WBG Uckermark Templin e.G.

Zehdenicker Str. 10
17268 Templin

Seit 1957 versorgt die Wohnungsbaugenossenschaft „Uckermark“ Templin eG  ihre Mitglieder mit guten und preiswerten Wohnungen. Mit über 1000 Wohnungen und einer Bilanzsumme von 34 Millionen zählt sie zu den größten Wohnungsunternehmen vor Ort. Die Wohnungen und die Ausstattung werden kontinuierlich an den demografischen, technischen und gesetzlichen Anforderungen angepasst.

Gemeinschaftseinrichtungen und die dort durchgeführten Veranstaltungen ermöglichen es den Mitgliedern, durch gemeinschaftliche Aktivitäten miteinander in Kontakt zu kommen. Die Veranstaltungsangebote richten sich an eine breite Schicht der Mitglieder. Die verschiedenen Spiel- und Bewegungsangebote (Spielenachmittag sowie Tischtennis) aber auch gemeinsames Kaffeetrinken werden überwiegend von Senioren genutzt. Dahingegen wird das Fußballtraining von jüngeren Mitgliedern besucht. Auf die Förderung des genossenschaftlichen Miteinander ist das jährliche Genossenschaftsfest in der Südstadt ausgerichtet.

Die Genossenschaft plant langfristig und  bietet den Mitgliedern ein dauerhaftes, sicheres zu Hause an. Jedes Mitglied bestimmt, wie sich die Genossenschaft weiterentwickeln wird, durch den demokratischen Aufbau kann jedes Mitglieds auch mitbestimmen, so bleibt der genossenschaftliche Gedanken erhalten und wird gefördert. Mitglieder haben ein Stimmrecht und können aktiv mitwirken. Der Bevölkerungsrückgang und der damit verbundene strukturell bedingte Wohnungsleerstand wirken sich negativ auf die Ertragslage aus.

Alle Einnahmen fließen in das genossenschaftliche Vermögen. Aus den Gewinnen finanziert man Sanierungen und Instandhaltungsmaßnahmen und garantieren damit den Werterhalt der Immobilien. Auch in Zukunft wird angestrebt, diese erfolgreiche Entwicklung der Genossenschaft fortzusetzen und weiterhin in die Sanierung der Objekte und die Modernisierung der Außenanlagen zu investieren.

vgwort
Rufnummer
(03987) 40524